Produkt

Apple Pay 🍎 Endlich erhältlich für Ihre Qonto Card!

January 19, 2021 by Qonto Deutschland
Qonto Apple Apple Pay Wallet Apple Watch iPhone kontaktlos iOS

In letzter Zeit haben sich viele von Ihnen mit der Frage an uns gewandt, wie Sie Apple Pay mit Qonto aktivieren können. Bis vor Kurzem war dies nicht möglich. Doch mit Fertigstellung unserer hauseigenen Banking-Plattform konnten unsere Teams daran arbeiten, Ihren Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Heute freuen wir uns sehr, Ihnen das Ergebnis zu verkünden: Ab jetzt können Sie Apple Pay mit Ihrer Qonto Business-Karte nutzen, um Ihre Einkäufe online und in-store zu bezahlen!

Apple Pay ist ein schneller, einfacher und sicherer Zahlungsservice direkt über Ihr iPhone oder Ihre Apple Watch. Sie können ihn nutzen, indem Sie Ihre Qonto Card mit wenigen Klicks zu Ihrer Apple Wallet hinzufügen. Eine Plattform, wie wir sie lieben, denn sie vereinfacht Ihren Alltag!

Der Service Apple Pay ist gänzlich kostenlos und steht allen Nutzern von Qonto Cards in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien zur Verfügung – egal, welchen Qonto Plan Sie gewählt haben.

Alle Ihre Qonto Cards vereint in Ihrer Wallet📱

Viele von Ihnen kennen Apple Pay schon und nutzen den Service für Zahlungen im Geschäft und online. Erfahren Sie im Folgenden, was sich bei Qonto ändert, damit Sie Ihre Geschäftsausgaben noch einfacher verwalten können.

Alle Ihre Qonto Cards sind kompatibel mit Apple Pay. Eine gute Nachricht, falls Ihre physischen Karten kaum mehr in die Brieftasche passen oder Sie sie zu oft zu Hause vergessen. In nur wenigen Klicks können Sie die Karten zu Ihrer Apple Wallet hinzufügen, um unbesorgt zu bezahlen! Das gleiche gilt für Ihre virtuellen Karten (die Ihre Brieftasche ja bereits erleichtern), mit denen Sie – dank Apple Pay – nun auch im Geschäft zahlen können.

Wir wissen: Sie haben gern die Wahl. Deshalb gibt es mehrere Optionen, wie Ihre Qonto Card den Weg in Ihre Wallet findet:

#1 Konfigurieren Sie Apple Pay über Ihre Qonto App ein

Wählen Sie die Karte aus, die Sie in Ihrer Wallet haben möchten. Klicken Sie auf Hinzufügen zu Apple Wallet und folgen Sie anschließend einfach den Schritten. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, und vergessen Sie nicht Ihre Karte als Standardkarte in Ihrer Wallet festzulegen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

#2 Konfigurieren Sie Apple Pay über Ihr Apple-Gerät

  • Auf einem iPhone: Öffnen Sie die App Wallet und klicken Sie auf +, um eine Karte hinzuzufügen. Sie können Ihre Karte nun scannen oder die Informationen eingeben.
  • Auf einem Apple Watch: Öffnen Sie die App Apple Watch auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf Wallet & Apple Pay. Klicken Sie dann auf Karte hinzufügen.
  • Auf einem iPad: Gehen Sie in die Einstellungen Ihres iPads, öffnen Sie Wallet & Apple Pay und klicken Sie auf Neue Karte hinzufügen.
  • Auf einem Mac: Gehen Sie in die Systemeinstellungen Ihres Macs, öffnen Sie Wallet & Apple Pay und klicken Sie auf +, um eine Karte hinzuzufügen.

Zahlen Sie kontaktlos, ohne Karte und (fast) ohne Limit 💸

Erledigen Sie Einkäufe für Ihr Unternehmen eher an örtlichen Verkaufsstellen als im Web? Das trifft sich gut, denn die Bezahllösung Apple Pay ist nicht nur für Ihre Online-Ausgaben geeignet! Sie können damit kontaktlos in allen teilnehmenden Geschäften bezahlen.

Um herauszufinden, ob Apple Pay akzeptiert wird, halten Sie Ausschau nach den Symbolen Kontaktlos oder Apple Pay in der Nähe des Zahlungsterminals. Gefunden? Dann können Sie den Service nutzen. Ein Kinderspiel!

Sie wollen auswärts Mittag essen, doch Sie haben Ihre Karte am Arbeitsplatz vergessen? Sie haben noch 2 Minuten, um Ihr Zugticket zu buchen, aber Ihre Qonto Card ist gerade nicht zur Hand? Bleiben Sie gelassen! Mit Apple Pay zahlen Sie mit einem Lächeln (dank Face ID!) bzw. mit einem Klick auf Ihrem iPhone, Ihrer Apple Watch oder auf Safari in Ihrem Mac.

Wie gesagt: Es gibt für alles eine Lösung!

Vielleicht fragen Sie sich: „Funktioniert das für jegliche Ausgabe?“ Ja, im Rahmen des Zahlungslimits, das Sie sich setzen. Der einzige Höchstbetrag für Apple Pay-Zahlungen ist das Limit Ihrer Qonto Card.

Kein Hindernis mehr – dafür volle Kontrolle 🔐

Mobil zahlen? Gern, aber auf sichere Weise. Das garantiert Apple Pay und ist ein Versprechen von Qonto. Nur weil Sie keine Karte mehr in der Brieftasche aufbewahren, heißt das nicht, dass Sie die Zügel aus der Hand geben.

Im Gegenteil: Wann immer Sie möchten, können Sie Einstellungen, Funktionen und Zahlungslimits für Ihre künftigen Ausgaben direkt über Ihr Qonto Konto ändern.

Und wenn Ihnen Ihre Karte oder Ihr iPhone durch einen (sehr) unglücklichen Zufall abhanden kommt? Nun, das passiert selbst den Achtsamsten, doch Sie haben Rückendeckung: Mit wenigen Klicks können Sie eine Karte in Ihrer Wallet löschen, sperren, zeitweilig aussetzen, ändern oder hinzufügen.

Betten Sie Ihre Karte in Ihr Smartphone ein, ohne die Kontrolle über Ihre Daten zu verlieren. Apple Pay schützt die Informationen, die Sie teilen, wenn Sie sich durch Ihre Kontonummer, kombiniert mit dem von Ihnen genutzten Gerät, identifizieren. Ihre Kartennummern werden niemals weitergegeben. Apple Pay bewahrt Ihre Karteninformationen weder auf, noch werden sie an die Händler kommuniziert, bei denen Sie zahlen.

Alle Informationen zum Thema Sicherheit und Datenschutz von Apple Pay finden Sie hier.

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter verbessern. Sagen Sie uns also gern, ob Sie mit der neuen Funktion, über die Sie Apple Pay mit Ihrem Lieblingsgerät nutzen können, zufrieden sind.

Könnte dir auch gefallen...