Produkt

Bye bye Papier: Ihre digitalen Belege werden ab jetzt beglaubigt!

January 11, 2021 by Qonto Deutschland
beweiskrÀftige beglaubigung digitale belege qonto

„Was? Ich hĂ€tte ALLE Papierbelege aufheben mĂŒssen?“ đŸ˜Č

Diese Frage haben wir uns alle schon mal gestellt – auf die Gefahr hin, von unserem Buchhalter belehrt zu werden, weil wir unserer gesetzlichen Verpflichtung nicht nachgekommen sind... Zu unserer Verteidigung sei gesagt: Belege einzeln zu sammeln und unbeschadet aufzubewahren ist nun wirklich kein Zuckerschlecken.

Steht bei Ihnen im BĂŒro auch so ein vor Rechnungen, Quittungen und anderen Zetteln ĂŒberquellender Schuhkarton, der Ihrem Buchhalter schlaflose NĂ€chte bereitet? Sie dĂŒrfen sich noch heute von ihm verabschieden, denn Qonto digitalisiert und beglaubigt Ihre Belege ab jetzt beweiskrĂ€ftig!

Beglaubigte Belege – wozu? 🧐

Bisher hatten Sie bereits die Möglichkeit, einen Beleg zu jeder Ihrer Transaktionen direkt ĂŒber Ihre Qonto App hinzuzufĂŒgen. Dabei können Sie den Mehrwertsteuer mit einem Klick auswĂ€hlen und die Buchung damit ergĂ€nzen. Einige Nutzer verbinden außerdem Ihr Buchhaltungs-Tool mit ihrem Qonto Konto, um die DatenĂŒbertragung zu automatisieren.

Was Àndert sich nun? Ab heute haben Ihre mit Qonto digitalisierten Belege genau denselben rechtlichen Wert wie die Papieroriginale. Wie das geht? Dank der beweiskrÀftigen Beglaubigung Ihrer Belege!

Konkret heißt das: Sie machen ein Foto von Ihrer Rechnung – und sind fertig! Qonto beglaubigt das Dokument und speichert es ab – sicher und GoBD-konform. Mehr zu diesem Vorgang erfahren Sie in diesem Artikel.

Sicher und gelassen dank digitaler Belege 💆

Wissen Sie noch, wie Sie Ihren Schuhkarton auf der Suche nach dieser verflixten Quittung vom 5. Januar (oder welchem Datum auch immer) durchwĂŒhlen mussten? Und als Sie ihn endlich herausgefischt haben, war er völlig zerknittert und kaum mehr zu entziffern. So eine frustrierende Schnitzeljagd ist wohl kaum jemanden erspart geblieben.

Dank der beweiskrĂ€ftigen Beglaubigung Ihrer digitalen Belege mit Qonto können Sie durchatmen und sind rechtlich auf stets auf der sicheren Seite: Ihre beglaubigten Belege sind konform mit den GoBD, der rechtlichen Grundlage fĂŒr die Digitalisierung von GeschĂ€ftsdokumenten in Deutschland.

In wenigen Klicks können Sie jederzeit auf alle Ihre Belege zugreifen. Sie laufen also keine Gefahr, diese Dokumente zerknĂŒllt oder – schlimmer noch – gar nicht mehr zu finden. Denn Qonto archiviert Ihre Belege mit großer Sorgfalt direkt in Ihrer App.

Eine BetriebsprĂŒfung steht an? Keine Panik – mit einem einfachen Export kommen Sie allen Ihren Pflichten gegenĂŒber dem Finanzamt nach. đŸ‘źâ€â™€ïž

Echte Teamarbeit đŸ€

Wie Sie wissen, liegt uns gute Teamarbeit am Herzen. Wie wÀre es also, auch Ihre Mitarbeiter von den Vorteilen der beweiskrÀftigen Beglaubigung ihrer Zahlungsbelege profitieren zu lassen?

Ihr Team muss dafĂŒr noch nicht einmal etwas tun: Wie zuvor wird bezahlt und dann der Beleg gescannt. Bloß dass die Belege ab jetzt automatisch gespeichert und beweiskrĂ€ftig beglaubigt werden. Ihrem Buchhalter verschaffen Sie damit einen großen Zeitgewinn: Ihre Belege mĂŒssen nicht mehr mĂŒhsam gesucht oder gar manuell abgeglichen werden, da sie an jede Transaktion angehĂ€ngt sind. Sie selbst können entspannt Ihr Business weiterentwickeln und sich mehr denn je auf gute Teamarbeit verlassen.

Minimaler Aufwand, maximaler Zeitgewinn. đŸ’Ș Was wie das Mantra eines jeden Unternehmers klingt, ist in Wirklichkeit das Wagnis, das unser Team vor drei Jahren mit dem Start von Qonto eingegangen ist. Ihre Finanzprozesse automatisieren, Ihre Buchhaltung vereinfachen, Ihre Belege speichern und beglaubigen... Mit all diesen Schritte setzen wir unseren Auftrag in die Tat um: Ihren GeschĂ€ftsalltag zu erleichtern, damit Sie sich ganz auf Ihr KerngeschĂ€ft konzentrieren können.

Also nichts wie los – entsorgen Sie endlich den vermaledeiten Schuhkarton. 😊

Psst: Diese Funktion ist ab dem Standard-Plan verfĂŒgbar. Solo-Nutzer können selbstverstĂ€ndlich ihre Belege (ohne Beglaubigung) digitalisieren und die Mehrwertsteuer hinzufĂŒgen.

Könnte dir auch gefallen...