Wie Sie die passenden Mitgründer für Ihr Startup finden

6 Min.

23. August 2022

Von Johannes Skowron

Wesentliche Punkte
  • Der/die richtige Mitgründer:in Ihres Startups sollte sowohl fachlich als auch menschlich zu Ihnen passen.
  • Testen Sie im Zweifelsfall die Zusammenarbeit vor der Gründung und lernen Sie sich ausreichend kennen.
  • Es ist kein Vertrauensbruch, wenn Sie darauf bestehen, einen Vertrag mit den wichtigsten Inhalten vor dem Start Ihrer Partnerschaft zu erstellen.
  • Geeignete Co-Founder lassen sich auf Online-Plattformen (z.B. Founderio), Offline-Events (z.B. Startup-Events), in sozialen Netzwerken (z.B. Gruppen bei LinkedIn) oder in Ihrem unmittelbaren Umfeld (z.B. Familie und Freunde) finden.
  • Die Gründung im Team erhöht nicht nur Ihre eigenen Erfolgschancen, sondern wirkt sich gleichzeitig auch positiv auf die Suche nach Investor:innen aus.
AUTOR:IN
Johannes ist seit 6 Jahren mit seinem Fair-Fashion-Label selbstständig und darüber hinaus auch als Unternehmens- und Marketingberater tätig. Er ist außerdem freiberuflicher Copywriter und schreibt unter anderem für Qonto, und zwar über seine Lieblingsthemen: Prozesse, Tools und Geschichten rund ums Gründen.
Bereit? Los geht’s!
Wir sind für Sie da, um mit Ihnen den Bedarf Ihres Unternehmens zu klären und Ihnen die Vorteile und Funktion von Qonto vorzustellen.