May 05, 2020 by Qonto

Wie viele Kreditkarten darf man haben?

Viele Verbraucher verfügen über mehr als eine Kreditkarte. Oft werden die Zahlungskarten dabei für unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Aber gibt es auch ein Limit hinsichtlich der Anzahl an Kreditkarten, die eine Person besitzen darf?

Bereit?

Qonto ist das ideale Geschäftskonto.

Konto eröffnen

Wer sich über eine Bank beziehungsweise ein Institut eine Kreditkarte anschafft, weiß deren Vorteile bald zu schätzen. Das beliebte bargeldlose Zahlen mit Kreditkarte, ob klassisch, Prepaid, Debit, Co-Branding oder GeldKarte, ist im Nu erledigt. Bargeld lässt sich ebenfalls ganz einfach beziehen, im Zweifelsfall sogar ohne Bankkarte. Ladenkasse, Mietwagenschalter oder Tankstelle – Akzeptanzstellen gibt es überall und oft werden sogar Vergünstigungen angeboten. Dazu gehören:

  • Rabatte
  • Bonuspunkte
  • Flugmeilen

Mancher kommt auf die Idee, zwei oder gar noch mehr Zahlungskarten zu beantragen, um damit verschiedene Typen von Ausgaben zu tätigen. Doch es stellt sich die Frage: Wie viele Kreditkarten darf man haben?

Wie viele Kreditkarten darf man haben?

Grundsätzlich gibt es in Deutschland keine Vorschrift, die die Menge an Kreditkarten reguliert. In der Regel haben Großverdiener viele Karten, meist deutlich mehr als jemand mit einem durchschnittlichen Verdienst. Mancher legt Wert auf zehn unterschiedliche Zahlungskarten, anderen genügen drei oder vier. Alle Kreditkarten haben dabei jeweils individuelle Kartendetails, wie Kartennummer oder Sicherheitscode, die für Online Buchungen erforderlich sind.

Den Lebensumständen anpassen

Dabei darf die Einteilung den Lebensumständen folgen: eine Karte für Auslandsreisen, um am Bankautomaten günstig Geld abzuholen; eine für das Tanken, wenn man viel unterwegs ist; und eine für Restaurants, wenn man oft mit Geschäftsfreunden essen geht. Auch für Einkäufe im Geschäft oder Internet können mehrere Kreditkarten sinnvoll sein. Zudem trennen viele Menschen zwischen geschäftlichen und privaten Kreditkarten, wobei die Anzahl der geschäftlichen in der Regel überwiegt.

Probleme mit der Schufa?

Dabei kommt fast immer die Überlegung auf, ob die Zahl der Kreditkarten Einfluss auf die Schufa hat. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung gibt es seit 1927. Sie sammelt unter anderem Daten über die Bonität der Karteninhaber. Wer bereits zwei oder mehrere Kreditkarten besitzt, muss sich durch das Institut oder seine Bank fragen lassen, warum er eine weitere Kreditkarte beantragt. Dabei kann das Vermögen ebenso ausschlaggebend wie die Kreditwürdigkeit sein. Ein guter Ruf, zuverlässige Zahlungen und ein positiver Schufa-Eintrag erleichtern den Antrag. Schließlich geht es um einen Kreditrahmen, der gewährt wird. Im Übrigen sollte man sich nicht von einer Ablehnung eines Instituts abhalten lassen, denn es gibt verschiedene Anbieter. Eventuell findet sich ein anderer, der bereit ist, dem Antrag auf eine neue Kreditkarte stattzugeben.

Viele Kreditkarten, ein Konto?

Auch wer mehrere Kreditkarten hat, kann mit nur einem Konto, dem Girokonto, agieren. Man muss nicht zwingend zu jeder Kreditkarte ein Konto besitzen. Mit der Eröffnung eines neuen Kontos geht in der Regel gleich die Ausstellung einer Kreditkarte einher. Wer möchte, kann neben der Hauptkarte zu einem Girokonto meist auch eine Zweit- oder Partnerkarte beantragen. Oftmals erhält man diese zweite Karte sogar kostenlos dazu. 

Allerdings greift das Eine in das Andere: Ein guter Verdienst und etliche Verpflichtungen oder die Trennung von beruflichem und privatem Konto (die sich der besseren Übersichtlichkeit zuliebe auch für Selbstständige anbietet, obwohl diese nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind) führen automatisch zu mehr Konten. Gleichzeitig sind die Angebote der Institute und Banken für Kreditkarten bei Eröffnung eines neuen Kontos reizvoll. Es liegt somit nahe, mehr als ein Konto zu führen – die verschiedenen Konten und Kreditkarten werden dann in unterschiedlichem Kontext genutzt.

Die Möglichkeit, mehrere Kreditkarten zu einem Konto zu beantragen, haben sonst nur Unternehmen mit Firmenkreditkarten wie beispielsweise den verschiedenen Qonto Cards. Sie können bei Bedarf für jeden Mitarbeiter eine eigene Qonto Kreditkarte beantragen und jeweils individuell konfigurieren (zum Beispiel ganz einfach per App). Je nach gewähltem Abonnement sind bereits eine bis fünf Qonto World Debit Mastercards ist in Ihrem Geschäftskonto inklusive.

Den Überblick behalten

Wichtig ist, dass man bei mehreren Kreditkarten und Konten den Überblick nicht verliert und Vorsicht walten lässt. Zum einen sollte man die Gültigkeit der einzelnen Karten im Blick behalten. Zum anderen besteht die Gefahr, dass eine Karte verloren geht oder gestohlen und missbräuchlich benutzt wird. Wird dies nicht rechtzeitig bemerkt, wird die Karte womöglich zu spät gesperrt – und der Schaden ist groß. Sollte wiederum eine Abbuchung fehlerhaft vorgenommen worden sein, kann die Rückbuchung des Gelds verlangt werden – auch dieser Schritt sollte rechtzeitig erfolgen. Diese Überlegungen gelten auch für Überweisungen: In der Regel wird der Betrag nicht eingezogen, sondern man ist selbst dafür verantwortlich, dass die Überweisung termingerecht erfolgt. Wer hier nicht pünktlich ist oder den Termin ganz versäumt, bekommt schnell Schwierigkeiten. Des Weiteren sind eventuelle Limits zu beachten. Nicht zuletzt: Die PIN der verschiedenen Kreditkarten müssen im Gedächtnis behalten werden – das Zahlen per Unterschrift kommt immer seltener vor und birgt Sicherheitsrisiken.

Visa und andere Kreditkarten

Die bekanntesten Kreditkarten sind MasterCard, Visa und American Express, die heute weltweit akzeptiert werden. Bargeldabhebungen und Bezahlen im In- und Ausland sind also kein Problem. Der Vorteil, mehrere Karten zu besitzen, kann besonders beim Mietwagen wichtig werden. Hier wird eine Kaution verlangt, die eventuell den Kreditrahmen schon weit ausschöpft. Mit einer zweiten Karte steht einfach mehr Geld zur Verfügung. Mehr als eine Kreditkarte ist auch immer dann gefragt, wenn es um hohe Kontoabhebungen an einem Bankautomaten und an einem Tag geht. Häufig hat die Bank pro Kreditkarte ein Limit gesetzt, das man durch den Einsatz verschiedener Kreditkarten umgeht. Man kann allerdings bei guter Bonität auch gut verhandeln und direkt einen größeren Kreditrahmen beantragen.

Sicher und flexibel – bei Qonto bietet bis zu 5 kostenlose Business Cards für Ihr Unternehmen.

Mit Ihrer Qonto Mastercard können Sie in Deutschland wie im Ausland zahlen – online, kontaktlos und mit Pin Code-Eingabe. Limits und Funktionen jeder Qonto Card können Sie individuell für jedes Teammitglied festlegen. Qonto Cards lassen sich einfach per App bestellen, sperren und einstellen.

Konto eröffnen