Innerhalb Qontos

Zwei Jahre Qonto Deutschland – wir sagen Danke!

January 25, 2022 by Qonto Deutschland

Unglaublich, aber wahr: Zwei Jahre ist Qonto bereits in Deutschland vertreten, um Unternehmen und Selbstständigen den Geschäftsalltag zu erleichtern. 🎉

Zuallererst möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken: Der deutsche Markt ist der am schnellsten wachsende Markt von Qonto. Wir verzeichnen einen Kundenzuwachs von 170% allein im Jahr 2021. Und es geht noch weiter! 

Ohne Sie wäre das nicht möglich gewesen. Danke, dass Sie uns gewählt haben und uns auf unserem Weg begleiten!

Die zwei Jahre vergingen wie im Flug – wir haben viel erreicht. Und, was noch wichtiger ist: Wir haben sogar noch viel mehr vor. Unser Jubiläum nehmen wir zum Anlass, auf die bisherigen Errungenschaften zurückzublicken. Und Ihnen unsere ehrgeizigen Pläne für die Zukunft vorzustellen. Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter.

Unsere Highlights der letzten zwei Jahre ✨

2017 in Frankreich gegründet, zählt Qonto heute bereits über 220 000 Kunden und über 500 Mitarbeitende in Europa. Nach dem spanischen und dem italienischen Markt hat sich Qonto Januar 2020 auch dem deutschen Markt geöffnet, um Ihnen – unseren Kunden – Finanzmanagement und Buchhaltung zu vereinfachen.

Seitdem haben wir einige Meilensteine erreicht. Beispielsweise wurden wir sowohl 2020 als auch 2021 mit dem Fintech Germany Award ausgezeichnet: Wenn das kein Grund zum Feiern ist! 

A propos Feiern: Im Juli vergangenen Jahres fand die feierliche Eröffnung unseres Berliner Büros statt. Und im Oktober landeten wir mit unserer ersten deutschen TV-Kampagne einen großen Erfolg. 

Doch damit nicht genug! Gemäß unserem Anspruch, immer innovativ zu bleiben, um Ihnen die ideale Finanzlösung zu bieten, haben wir zahlreiche Produktneuheiten auf den Markt gebracht. Dazu gehören die Einführung von Apple Pay und Google Pay im Januar 2021, damit Sie genauso mobil und schnell zahlen können, wie Sie mit uns Ihre Finanzen verwalten. 

Ebenfalls seit Beginn vergangenen Jahres können Sie Ihre per Qonto App digitalisierten Belege nicht nur automatisch speichern, sondern auch GoBD-konform beglaubigen lassen. Damit können Sie sich endgültig vom Papier verabschieden! Wenn wir bereits von Belegen sprechen: Auch die automatische Verknüpfung von Belegen mit Transaktionen ist seit Anfang 2021 möglich. Sie erhalten Ihre Hotelrechnung per Mail? Leiten Sie sie direkt an Ihr Geschäftskonto weiter – und schon wird sie mit der entsprechenden Buchung verknüpft. Wie durch Zauberhand! Das mühsame Suchen nach Belegen am Monatsende entfällt.

Besonders spannend wird es im August 2021 mit der Einführung unserer Flash Cards, die sich perfekt für einmalige Ausgaben eignen. Gültigkeitsdauer und Budget legen Sie im Voraus selbst fest – schon können Sie Ihre Mitarbeitenden ohne Bedenken ihre Dienstreise selbst buchen lassen. 

Im September konnten sich besonders alle Freiberufler/innen freuen, denn seitdem können auch sie ein Qonto Geschäftskonto eröffnen und von allen Features profitieren.

Um unseren Service wirklich umfassend zu gestalten, auszubauen und weiter zu verbessern, sind wir in Deutschland außerdem spannende Partnerschaften mit 18 digitalen Akteuren eingegangen. Dazu gehört beispielsweise DATEV: Seit April 2021 können Sie sich über die DATEV Integration freuen! Dank dieser Schnittstelle mit Ihrem Qonto Geschäftskonto werden Ihre Transaktionen automatisch und fortlaufend mit DATEV synchronisiert. 

Zu den weiteren Partnern zählen unter anderem Raisin (Weltsparen) für hervorragende Anlegemöglichkeiten, iwoca für schnelle und unbürokratische Kredite oder Satispay, um ohne POS Zahlungen entgegen zu nehmen. Durch unsere Partnerschaft mit FastBill können Sie viel Zeit sparen, ebenso wie durch die mit Stripe (auf globaler Ebene), die es uns ermöglicht, Stripe Überweisungsbelege automatisch mit unserem Qonto Geschäftskonto zu synchronisieren. 

Und das Beste kommt erst noch 🚀

Mit der letzten Finanzierungsrunde im Februar 2020 kamen wir auf insgesamt 136 Millionen Euro Fundraising. Mit diesen Mitteln haben wir es geschafft, die genannten Neuheiten zu bieten. Nun bedenken Sie, dass wir uns in unserer Rekord-Finanzierungsrunde Januar diesen Jahres gleich über 486 Millionen Euro freuen durften und Qonto heute mit 4,4 Milliarden Euro bewertet wird. Hinzu tritt: Von dieser Fundraising-Summe werden allein in den kommenden zwei Jahren 100 Millionen Euro in den deutschen Markt fließen! Klingt das nicht vielversprechend? Wir freuen uns auf spannende kommende Jahre mit großen Plänen für Deutschland!

In Deutschland haben wir 2021 unsere Kundenbasis bereits knapp verdreifacht. 2022 wollen wir entsprechend noch stärker auf dem deutschen Markt wachsen – und die Marktführerschaft etablieren. Das trifft sich gut, denn insgesamt strebt Qonto an, bis 2025 die bevorzugte Finanzlösung für 1 Million Kunden zu werden! Davon sollen 75 % der Neukunden von außerhalb des französischen Marktes und ein signifikanter Teil aus Deutschland stammen. 

Die Zahl der Qonto Mitarbeitenden insgesamt wird sich bis 2025 von derzeit über 500 auf sage und schreibe 2000 vervierfachen! Hierbei soll wiederum rund die Hälfte der Neueinstellungen außerhalb von Frankreich erfolgen. Für Deutschland bedeutet das: Unser Team wird bereits bis 2023 – in nur zwei Jahren – von 25 auf 100 Mitarbeitende anwachsen, die sich exklusiv den Bedürfnissen unserer deutschen Kunden widmen. Dank des geplanten europäischen Qonto Campus-Programms können unsere Teams flexibel aus all unseren internationalen Büros arbeiten. Denn wir möchten nicht nur unseren Service für unsere Kunden, sondern auch das Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeitende flexibel, modern und innovativ gestalten. Das klingt interessant? Schauen Sie sich gerne unsere offenen Stellenangebote an!

Diese Ziele erscheinen Ihnen ehrgeizig? Das war noch nicht alles! Wir werden unser Produktangebot erweitern und neue Dienstleistungen ins Leben rufen. Viele interessierte Anfragen haben uns erreicht – wir machen es möglich: In Kürze bieten wir Ihnen eine Lexoffice Integration an, die Ihre Buchhaltung noch effizienter und schneller macht. Auch werden wir zeitnah Instant SEPA einrichten, damit Sie Überweisungen in Echtzeit vornehmen können.

Unseren Fokus richten wir besonders auf Gründer und kleinere Unternehmen, damit der Gründungsprozess und Verwaltungsaufgaben für Sie noch reibungsloser und schneller werden. Wir werden auch unsere Partnerschaften ausbauen und eine aktive Rolle im deutschen Ökosystem einnehmen. 

All diese Pläne haben ein Ziel: Ihnen weiterhin eine innovative Finanzlösung mit voll umfassendem Service zu bieten, der von digitalem Business Banking über smarte Buchhaltungs-Tools bis zu vereinfachtem Finanzmanagement im Team reicht. Denn Zeit ist wie Geld – wir helfen Ihnen gerne, bei beidem zu gewinnen! 

Wir sind stolz und glücklich über die zwei zurückliegenden Jahre an Ihrer Seite in Deutschland – und freuen uns auf die vielen weiteren, die noch kommen!

Auch diese Artikel könnten Sie interessieren