Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer

8 Min.

11. August 2022

Von Johannes Skowron

Wesentliche Punkte
  • Als Gründer:in kann man auf eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen. Durch die Digitalisierung haben sich hierbei neue Wege für Existenzgründer:innen aufgetan, z.B. in Form von unkomplizierten Online-Krediten.
  • Sie sollten vorerst die Entscheidung treffen, ob Sie Anteile an Ihrer Unternehmung abgeben möchten oder nicht. Diese Wahl beeinflusst viele Finanzierungsformen.
  • Inkubatoren, Gründerwettbewerbe und Förderprogramme können oftmals nicht den gesamten Kapitalbedarf eines Start-ups decken, tragen aber einen wichtigen Beitrag zu einem erfolgreichen und nachhaltigen Gründungsprozess bei.
  • Das hiesige Förderangebot variiert stark - informieren Sie sich über regionale Finanzierungsmöglichkeiten in Ihrer Stadt oder in Ihrem Bundesland und nehmen Sie an passenden Events zum Netzwerken teil.
  • Sowohl für Banken, als auch für Investor:innen benötigen Sie detaillierte Businesspläne und Pitch-Decks. Bereiten Sie diese Dokumente entsprechend vor und aktualisieren Sie diese fortlaufend.
AUTOR:IN
Johannes ist seit 6 Jahren mit seinem Fair-Fashion-Label selbstständig und darüber hinaus auch als Unternehmens- und Marketingberater tätig. Er ist außerdem freiberuflicher Copywriter und schreibt unter anderem für Qonto, und zwar über seine Lieblingsthemen: Prozesse, Tools und Geschichten rund ums Gründen.
Monatliche Updates zu Qonto

Erhalten Sie monatlich Infos und Updates zu interessanten Themen und unseren neuesten Produktfunktionen. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

Qonto erfasst und verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um besser auf Ihre Anfragen reagieren zu können.
Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten verwalten und welche Rechte Sie haben.

Bereit? Los geht’s!
Wir sind für Sie da, um mit Ihnen den Bedarf Ihres Unternehmens zu klären und Ihnen die Vorteile und Funktion von Qonto vorzustellen.